Manager Sample Competence Center (w/m/d)

Date posted:
Company: Adidas
Location: Scheinfeld (BY), N/A
Job Type: Full-Time

Zweck & Gesamtrelevanz für die Organisation:

Zeit- und qualitätsgerechte Sicherstellung und fortlaufende Optimierung des kompletten operativen Tagesgeschäftes als auch der administrativen Prozesse und Systeme, incl. Kapazitäts- und Ressourcenplanung, der Abteilung „Sample Competence Center“ (All Operation und der Planning), unter Berücksichtigung eines effizienten Personaleinsatzes, der gesamten Kapazitätsplanung, der Lieferqualität und der Liefertermine sowie des Kostenbudgets.

Verantwortlichkeiten:  

  • Zielgerichtete fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung SCC einschließlich der jährlichen Peronalgespräche, sowie der Entwicklung der Mitarbeiter. Bei Bedarf, Stellvertretung des Directors Finishing/Sample Competence Center im Tagesablauf nach Absprache.
  • Verantwortlich für die Entwicklung, Planung und Koordination der Kapazitäten und des Personals (Personaleinsatzplanung der festen Mitarbeiter und der zur Unterstützung benötigten Aushilfen/Zeitarbeitskräfte, sowie eigenständiges Initiieren, Abstimmen und Sicherstellen eines abteilungsübergreifenden Personaleinsatzes zum Ausgleich von Tages- bzw. Wochenschwankungen zur wirtschaftlichen Erreichung der Tages-, Wochen- und Monatsmengenziele)
  • Eigenverantwortliche Planung und Steuerung der Tagesabläufe, sowie Sicherstellung und Einhaltung bestehender Prozesse:
    • Sicherstellung von qualitäts- und termingerechten Auslieferungen der Muster für WE (Western Europe), CEW (Central Europe West), CEE (Central Europe East) und FR (France), Benelux, adidas Golf UK, DOMTOM, sowie für HBS (Heart-Beat-Sports / Global) unter Berücksichtigung der spezifischen Kundenanforderungen
    • Verantwortlich für die ordnungsgemäßen und termingerechten Warenbewegungen im SCC, von der Warenannahme neuer Samples und Retouren bis hin zum globalen Versand der Muster, incl. Tracking und dem Reporting an Controlling
    • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit DHL Global Forwarding, Speditionen und Paketdiensten hinsichtlich der Optimierung von Abläufen und Lösung von Problemen (kurzfristig)
    • Verantwortlich für die Planung und Koordination der gesamten Lagerwirtschaft aller Teilbereiche im SCC (Samples adidas (WE/CEW/CEE/FR), Samples HBS, Räumungsbestände (Aktuell u. Termin, MVK), incl. deren Bestandsführung unter Berücksichtigung einer optimalen Nutzung der Flächen und Lagerkapazitäten
    • Gewährleistung einer bedarfs- und termingerechten Verfügbarkeit aller für einen reibungslosen Ablauf im SCC relevanten Materialien und RHB-Stoffen
    • Verantwortlich für die Einhaltung des Budgets, sowie der Jahresziele der Abteilung
    • Troubleshooting
  • Eigenständige Analyse und kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Strukturen im SCC in Bezug auf Qualität, Kosten und Durchlaufzeiten, um die vereinbarten SLA (Service Level Agreements) mit den europäischen und globalen Kunden verlässlich sicherzustellen und Reklamationen und Retouren zu vermeiden. Dies umfasst die permanente Ermittlung der Fehler (Schwerpunkte) durch Erstellung von statistischen Auswertungen. Ergreifung von kurzfristigen Sofortmaßnahmen bei neuen Fehlerbildern bzw. signifikantem Anstieg von Einzelfehlern, Entwicklung von langfristigen Maßnahmen zur Fehlervermeidung sowie deren Umsetzung bzw. Verbesserungspotentiale aufzeigen.
  • Eigenständiges Initiieren und Mitarbeit bei Projekten zur Prozessoptimierung sowie Implementierung, Treiben und Nachverfolgen von Veränderungsprozessen im SCC (z.B. Integration von anderen Märkten EU)
  • Prüfung auf Umsetzbarkeit und Abstimmung der je Kollektion wechselnden, spezifischen Kundenanforderungen, bezüglich Terminierung, Anliefermodalitäten, Special Handling, Distribution, etc. in enger Zusammenarbeit mit Abteilungen Marketing, Sales und Events für die Märkte Western Europr, Central East und France 
  • Kurzfristige Planung, Entwicklung und Umsetzung der notwendigen Anpassung von Prozessen, Abläufen und Datensysteme im SCC, auf Basis der sich je Kollektion wechselnden Markt- und Organisationsanforderungen.
  • Zeitnahe Aktualisierung der Daten des SCC für Finance SCM EU, sowie ein regelmäßiges Reporting an den Director Finishing/SCC und Controlling
  • Schulung, Überwachung und Mitarbeit bei der Einhaltung der gesetzlichen und betrieblichen Arbeitssicherheit und Unfallverhütungsrichtlinien
  • Schulung, Überwachung und Mitarbeit bei der Einhaltung der betrieblichen Richtlinien bezüglich der Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz

Benötigte Ausbildung und Erfahrung / Mindestanforderung:

  • Abschluss an einer kaufmännischen oder technischen Fachhochschule/ Hochschule oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (inklusive Projektmanagement) innerhalb eines Produktionsbetriebes (idealerweise Textilindustrie)
  • Erfahrung in selbstständiger Führung eines umfangreichen Sachgebietes, eines Fachbereiches oder eines Teams mit Weisungsbefugnis
  • Sehr Selbständige und konsequente Arbeitsweise, sehr hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • PC/IT-Kenntnisse: MS Office, WMS (fortgeschritten)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift