Consumer Experience Localization Expert (m/f/d) – adidas Terrex Mountain Loft Munich

Date posted:
Company: Adidas
Location: Munich (BY), N/A
Job Type: Full-Time

ZWECK & BEDEUTUNG FÜR DIE ORGANISATION:

Trägt dazu bei, die Verkaufszahlen, KPI-Ziele und Entwicklungsziele zu erreichen oder zu übertreffen durch:

  • baut beispielhaft eine emotionale Verbindung zu allen Kunden auf und lebt die Markenwerte in besonderer Weise.
  • bedient Kunden beispielhaft, verkauft und führt Store-Abläufe gewissenhaft durch.
  • Kennt insbesondere alle lokalen Marktgegebenheiten, Trends sowie das gesamte ECO System in München und wendet dieses außerordentliche Wissen gewinnbringend für den Zuständigkeitsbereich (Terrex Moutain Loft München) an.

HAUPTAUFGABENBEREICH:

  • Kennt und evaluiert die täglichen Store-Ziele und arbeitet aktiv mit allen Mitarbeitern im Service Bereich (CE) daran, diese zu erreichen oder zu übertreffen und nutzt dafür alle im Store zur Verfügung stehenden Ressourcen.
  • Erfüllt vorbildhaft die Erwartungen aller Kunden und steigert als Markenbotschafter und lokaler Spezialist die Abverkäufe, in dem alle Elemente des Customer Leitbildes anwendet werden.
  • Vermittelt aktiv hohes allgemeines Fachwissen sowie lokalen Kenntnisse an Kollegen und Kunden und bindet diese nachhaltig in jedes Servicegespräch ein.
  • Achtet aktiv auf ein ansprechendes und angenehmes Verkaufsumfeld. Bringt sich dabei aktiv in die Einhaltung aller Visual Merchandising Standards ein. Ordnung und Sauberkeit auf der Verkaufsfläche sind hierbei maßgeblich.
  • Kennt die Regeln und Abläufe (House of Retail-Regelungen), die für den Store gelten und fördert dadurch im besonderen Maße eine sichere Einkaufs- und Arbeitsatmosphäre.
  • Stellt dauerhaft sicher, dass das Warenangebot für den Kunden verfügbar ist, indem gelieferte Ware auf der Verkaufsfläche aufgefüllt wird und minimiert so Verluste.
  • Schließt beispielhaft alle Verkäufe effizient und exakt ab und hält sich dabei an die vorgegebenen Richtlinien zur Sicherung des Geldbestandes (falls zutreffend).
  • Hilft aktiv bei der Einarbeitung von Mitarbeitern in allen digitalen Bereichen und Applikationen und plant in Absprache mit dem Vorgesetzten, Entwicklungsziele dafür ein.
  • Leitet und arbeitet virtuelle und Live Trainings aus, welche insbesondere den Lokalen Bezug zum Standort beinhalten.
  • Hat eine direkte Beziehung zum Store Management, um unterstützende Maßnahmen zur Steigerung des Business im Store und im Verantwortungsbereich, zu identifizieren.
  • Arbeitet produktiv und respektvoll mit Teammitgliedern zusammen, um die Ziele des Stores zu erreichen oder zu übertreffen.
  • Gewährleistet eine fortwährende Lernbereitschaft und nutzt jede angebotene Möglichkeit, um die persönliche Entwicklung und des gesamten Service Teams voranzutreiben.
  • Fördert und steht beispielhaft für die lebendige Anwendung der Adidas Werte – insbesondere durch die Förderung einer diversen und inklusiven Verhaltensweise (D&I).

Kassiertätigkeit

  • Stellt korrekte Bezahlungsabläufe inkl. sorgsamer Warenhandhabung sicher
  • Führt Kassenabschlüsse sorgfältig durch

OMNI CHANNEL

  • (Endless Aisle) Prüft und evaluiert die Ergebnisse der erbrachten Leistungen des Teams und leitet daraus in Absprache mit dem Vorgesetzten, Lern und Entwicklungsziele für das Team ab.
  • (Click & Collect) Überwacht und überschaut neue Onlinebestellungen, die von Onlinekunden bestellt wurden und im Laden reserviert, gepackt und an den Kunden ausgegeben werden müssen. Prüft und evaluiert die Ergebnisse der erbrachten Leistungen des Teams und leitet daraus in Absprache mit dem Vorgesetzten, Lern und Entwicklungsziele für das Team ab.
  • (Adidas Consumer Experience APP´s) –bietet aktiv in jedem Kundengespräch die Vorteile und Benefits aller Service Apps an (Wait less shop more, Speed Shopping, Creators Club). Prüft und evaluiert die Ergebnisse der erbrachten Leistungen des Teams und leitet daraus in Absprache mit dem Vorgesetzten, Lern und Entwicklungsziele für das Team ab.

Localized

  • Arbeitet selbstständig Informationen und Schulungen / Schulungspläne aus, um die Mitarbeiter auf den neuesten Stand zu bringen (Berlin ECO SYSTEM, B&P, VM) – insbesondere die aktive Zusammenarbeit und Absprache mit dem Store Management / Vorgesetzten und Berlin Key City Team sowie die Nutzung aller zur Verfügung stehenden Trainingswerkzeuge, sind hierfür maßgeblich.
  • Ist führend für das Training aller Teammitglieder im eigenen Verantwortungsbereich bzw. im speziellen für alle Digitalen Applikationen und deren sichere Anwendung. Gewährleistet eine dauerhafte und nachhaltige Trainingskultur in diesem Bereich. Sorgt eigenständig dafür, dass alle Mitarbeiter auf dem neuesten Kenntnisstand bleiben.
  • Ist Vorbild im Customer Service, am Produkt und der Anwendung aller digitalen Applikationen und beeinflusst dadurch im besonderen Maße die Abverkäufe sowie die Markenwertigkeit. Wendet dazu dauerhaft fortgeschrittene Verkaufstechniken und relevante Elemente aus dem Customer Leitbild (CEI) an.
  • Eine Kontrolle und Auswertung der durchgeführten Aktivitäten / Anwendungen mit dem Store Management, trägt zu einer gesteigerten Effizienz und dauerhaften Steigerung von Service Standards teil.
  • Arbeitet aktiv mit Marketing Lead und VM Lead zusammen und hilft mit lokalem Fachwissen sowie Allgemeinwissen, Events und Kampagnen erfolgreich zu gestalten und alle damit im Zusammenhang stehenden digitalen Anwendungen sicher an Kunden und das Team zu vermitteln bzw. funktionsfähig zu halten.

BEFUGNISSE:

¬ Weisungsbefugnis (bezogen auf Trainingsinhalte und Ausbildung)

KONTAKT:

  • Kunden
  • Kollegen/-innen und Vorgesetzte

KENNTNISSE, FÄHIGKEITEN UND ERFAHRUNGEN:

  • Kompetenzen eines Advanced Retail Professionals.
  • Kenntnisse und Kompetenzen in Trainingsgestaltung und Durchführung.
  • Interesse und Leidenschaft am Outdoor Sport, an der Outdoor Community in München und an Outdoorprodukten, -Bekleidung und -Schuhen.
  • Hohe Kompetenzen und Kenntnisse in Bezug zu München (ECO SYSTEM), OMNI Channel Bereiche und insbesondere von angebotenen digitalen Werkzeugen / Anwendungen und deren Kundenvorteilen.   

MINDESTANFORDERUNGEN

  • Einzelhandelsausbildung
  • Mindestens 1 – 2 Jahre Berufserfahrung / Arbeitserfahrung im Sport- und/oder Mode Einzelhandel, wünschenswert im Outdoor-Bereich.
  • fortgeschrittene Verkaufserfahrung und hohes Verständnis hinsichtlich Produkte, digitaler Anwendungen im Handel und vom OMNI Channel Kreislauf.
  • Deutsch und Englisch Grundkenntnisse
  • Sehr gute Schreib- und Rechenkenntnisse sowie eine ausgeprägte und sichere Kommunikationsfähigkeit.