Senior Specialist Workplace Management (m/f/d)

Date posted:
Company: Adidas
Location: Herzogenaurach (BY), N/A
Job Type: Full-Time

Zweck & Gesamtrelevanz für die Organisation

Workplaces ist für das aktive Management des globalen Immobilienportfolios verantwortlich, einschließlich der Vermietung und der Transaktionen aller Immobilien, des gesamten Designs, der Konstruktion und des Betriebs von Büros, Ausstellungsräumen und DC’s für adidas.

Im Mittelpunkt steht die Koordination/Steuerung des Fachbereichs Elektrotechnik – Stromversorgung inkl. Betriebsführung des Rechenzentrums im Team Technical FM in der Region Deutschland, welches für den Corporate Standort Herzogenaurach verantwortlich ist, um ein Höchstmaß an Kundenzufrieden- und Rechtssicherheit zu erreichen. Die Position ist für spezifische Kostengruppen der DIN 276 (Mittel- und Niederspannungsversorgung, Netzersatz- und USV-Anlagen) verantwortlich, welche der teaminternen Verantwortungsmatrix zu entnehmen ist.

Verantwortlichkeiten

  • Sicherstellung einer hohen Qualität und kontinuierliche Optimierung der Prozesse im zugewiesenen Servicebereich
  • Erstellen von betrieblichen Prozessen unter der Berücksichtigung aller betrieblichen und rechtlichen Anforderungen in Abstimmung mit anderen Bereichen und Abteilungen
  • Erstellen von betrieblichen Standards für den Aufgabenbereich
  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs unter Berücksichtigung der betriebswirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Ziele
  • Organisation, Überwachung und Steuerung der betrieblichen Abläufe unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte
  • Steuerung der externen Anbieter im zugewiesenen Servicebereichs unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte
  • Klärung von Schnittstellen und Zuständigkeiten
  • Erstellen und überprüfen von SLA (Service Level Agreement) für den Aufgaben- bzw. Verantwortungsbereich zur Kontrolle und Optimierung der internen und externen Leistungserbringung
  • Erarbeiten eines Wartungs-, Prüf- und Instandhaltungskonzepts in Zusammenarbeit mit internen und externen Beteiligten
  • Fachliche Unterstützung beim Abschluss von Service-, und Dienstleistungsverträgen
  • Schnittstelle zwischen adidas und externen Dienstleistern. Interne und externe Kommunikation mit Kunden, Behörden, Dienstleister und Lieferanten.
  • Fachliche Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen für Tätigkeiten und Anlagen im Zuständigkeitsbereich in Zusammenarbeit mit Health & Safety und weiteren internen und externen Beteiligten
  • Durchführen von Projekten im technischen Facilitymanagement
  • Kaufmännisches Facility Management im Tätigkeitsbereich – Einholung und Vergleichen von Angeboten, Erstellen von Bestellungen und Buchung des Wareneingangs im ERP-System.
  • Verfolgung des Budgets und Unterstützung bei der Budgetplanung für den Tätigkeitsbereich
  • Durchführen von energetischen Maßnahmen im Aufgabenbereich in Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Energiemanagement.
  • Wahrnehmung von Sonderaufgaben im technischen Facilitymanagement
  • Sicherstellung der erforderlichen Dokumentation gemäß geltendem Recht
  • Vorhalten einer für den Verantwortungsbereich erforderlichen nachweisenden Dokumentation
  • Strukturierte Pflege der Bestandsdokumentation als Grundlage für einen wirtschaftlichen und rechtssicheren Betrieb der Geräte, Anlagen und Gebäude.
  • Erstellen von Gewährleistungsanzeigen und Verfolgung der Mangelbeseitigung
  • Ansprechpartner für servicerelevante Fachthemen
  • Betreiberverantwortung unter Berücksichtigung aller aktuellen Gesetze, Vorschriften, Richtlinien und Normen gemäß dem zugeordneten Bereich sowie Verantwortungslevel sicherstellen

Vorwiegende Kontakte

  • adidas Abteilungen
  • Externer Dienstleister
  • Sachverständigen Büros, Ämter & Behörden

Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten

  • Unabhängige, engagierte & prozessorientierte Arbeitsweise
  • Teamplayer
  • Beherrschung der deutschen und englischen Sprache
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit Unterstützungssystemen (z.B. SAP)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (z.B. Rufbereitschaft)

Benötigte Ausbildung und Erfahrung / Mindestanforderung

  • Technische Ausbildung als Meister/Techniker/Fachwirt für Facility Management
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im technischen Facilitymanagement  
  • Kenntnisse aller für das Aufgabengebiet relevanten Gesetze, Vorschriften, Richtlinien und Normen